Kategorie:

Krypto & Blockchain

Besteuerung von Kryptowährungen verfassungswidrig?

Ist die Besteuerung von Krypto-Assets wie z.B. Bitcoin und Ethereum verfassungswidrig? Diese Frage war zuletzt Gegenstand einiger interessanter Fachartikel. Vollkommen zurecht wurde, insbesondere von Schroen, ein Diskurs angestoßen, der längst überfällig und bei genauerer Betrachtung auch keineswegs aussichtslos erscheint. Es fällt gar schwer, diesen als Mindermeinung abzutun, weshalb insbesondere die kompletter Beraterschaft die verfahrensrechtlich gebotenen Schritte in die Wege leiten...     Weiterlesen »

Tokenarten und die Besteuerung von Security Token

Wenn man sich mit Kryptowährungen beschäftigt kommt man schnell an den Punkt, an dem man sich die Frage stellt: Was zur Hölle ist der Unterschied zwischen Coin und Token? Der nachstehende Artikel geht auf diese Fragestellung ein, stellt die wichtigsten Arten von Token vor und zeigt deren Unterscheidung zu Security Token, insbesondere im Hinblick auf die steuerliche Würdigung, auf. 1. Was ist ein Token und worin unterscheidet er sich von einem Coin? Die Begriffe Coin und Token...     Weiterlesen »

Blockchain 2020: Der Hype mag vorbei sein, aber die Technologie ist da!

Nur wenige Tech-Themen haben in der letzten Hälfte des vergangenen Jahrzehnts so viel Aufmerksamkeit erregt wie die sich anbahnende technische Revolution rund um Blockchain und Kryptowährungen. Das Potential der tatsächliche Anwendung dieser innovativen Technologie hat sich im Bank- und Finanzwesen, in der Strafverfolgung, im Energie- und Versicherungswesen, im Immobiliensektor, im Lieferkettenmanagement und in praktisch jedem anderen Wirtschaftssektor angedeutet. Die Blockchaintechnologie...     Weiterlesen »

Blockchain-Strategie der Bundesregierung

Bundesregierung stellt Blockchain-Strategie vor Am 18.09.2019 haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das Bundesministerium für Finanzen (BMF) ein Strategiepapier hinsichtlich der Herangehensweise Deutschlands an das Thema Blockchain veröffentlicht. Mit dem Titel „Blockchain-Strategie der Bundesregierung“ fasst man Pläne, Forschungsschwerpunkte und Gedanken auf, ohne jedoch konkret auf deren Umsetzung und Umsetzbarkeit einzugehen. Es handelt sich insoweit...     Weiterlesen »

Krypto-Steuer-Update: Handel, ICOs, Forks, Airdrops, Mining, Staking, Masternodes

Seit dem Höhenflug von 2017 und der Korrektur in 2018 ist bezüglich Bitcoin & Co. derzeit (verhältnismäßig) etwas Ruhe eingekehrt. Viele Goldgräber haben den Markt verlassen, andere Marktteilnehmer haben den Krypto-Winter ausgesessen und günstig nachgekauft. Letztere wurden für ihre Geduld mit dem Kursanstieg zurück auf 10.000 USD belohnt. Wir wollen die etwas ruhige Marktphase dazu nutzen, um einen Blick auf die steuerrechtlichen Entwicklungen in der Zwischenzeit zu werfen. Das...     Weiterlesen »

Kryptowährungen in der Erbschaft- und Schenkungsteuer

Kryptowährungen in der Erbschaft- und Schenkungsteuer In unseren bisherigen Beiträgen zum Thema Kryptowährungen hatten wir den Fokus auf die ertrag- und umsatzsteuerliche Behandlung gelegt (siehe: Kryptowährungen und Steuern m.w.N.). Neben diesen beiden Steuerarten lohnt sich jedoch auch ein Blick in die Erbschaft- und vor allem die Schenkungsteuer, da Rechtsfragen hinsichtlich Kryptowährungen auch in diesen Bereichen präsent sind und in der steuerrechtlichen Fachliteratur bisher größtenteils...     Weiterlesen »

Die Position der Bundesregierung zur Regulierung von Kryptowährungen

Die Position der Bundesregierung zur Regulierung von Kryptowährungen In einer aktuellen Drucksache (BT-Drucksache 19/2452) hat sich die Bundesregierung mit verschiedenen Fragen rund um das Thema Regulierung von Kryptowährungen befasst. Die kleine Anfrage umfasste 15 Fragen von Abgeordneten verschiedener Parteien. Die wichtigsten Antworten haben wir nachstehend kurz zusammengefasst. Frage 1: Wie viele Bitcoins befinden sich nach Kenntnis der Bundesregierung imBesitz von staatlichen Anlegern...     Weiterlesen »

Umsatzsteuerliche Behandlung von Kryptowährungen

Kryptowährungen und Umsatzsteuer Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat sich der bisher bestehenden Rechtsunsicherheit hinsichtlich der umsatzsteuerrechtlichen Behandlungen von Kryptowährungen angenommen.Vor allem bezüglich des Minings von Kryptowährungen (beispielsweise von Bitcoin oder Monero) verwies selbst die Bundesregierung in einer Stellungnahme im Januar (BT-Drucks. 19/370 v. 5.1.2018) darauf, dass die umsatzsteuerliche Behandlung noch nicht abschließend geklärt sei. Die...     Weiterlesen »

Bundesregierung bestätigt Rechtsauffassung zur Besteuerung von Kryptowährungen

Die Bundesregierung hat sich im Rahmen der Beantwortung einer schriftlichen Anfrage aus dem Bundestag mit den steuerlichen Aspekten bei Geschäften mit Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co.) auseinandergesetzt – BT-Drucks. 19/370 v. 5.1.2018, S. 21f. Damit bestätigte die Bundesregierung die in unserem Artikel „Kryptowährung (Bitcoin, Ether, etc.) und Steuern“ ausführlich dargestellte Rechtsauffassung in allen Punkten. Auf die Anfrage an die Bundesregierung nach der steuerlichen...     Weiterlesen »

Steuertipps für Kryptowährungen

Steuertipps für Kryptowährungen Wer sich mit der Besteuerung von Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co. beschäftigt, kommt schnell zu der Erkenntnis, dass das Fifo-Verfahren – welches für die Bestandsermittlung von Kryptowährungen im Privatvermögen nach herrschender Meinung in der Literatur und bisheriger Auffassung der Finanzverwaltung anzuwenden ist – je nach Tradingverhalten zu Problemen führen kann. Dieser Artikel zeigt verschiedene Möglichkeiten auf, wie man diese Probleme gezielt...     Weiterlesen »

Vorherige Seite

Nächste Seite