Kategorie:

Steuer

Fehlerhafter Steuerbescheid? Einspruch!

Kein Mensch ist fehlerfrei. Diese Weisheit macht auch um Finanzbeamte keinen Bogen, zumal es sich beim deutschen Steuerrecht um eine hochkomplexe Rechtsmaterie handelt. Statistisch gesehen sind 30% aller Steuerbescheide fehlerhaft, was sich in der Regel zum Nachteil für den betroffenen Steuerpflichtigen auswirkt. Aber was ist zu tun, wenn der eigene Steuerbescheid fehlerhaft ist? Bei fehlerhaften Bescheiden des Finanzamts kann der Steuerpflichtige Einspruch einlegen. Dieses Rechtsmittel muss...     Weiterlesen »

Bloggen und Steuern

Früher oder später stellen sich viele Blogger die Frage: „Muss ich als Blogger ein Gewerbe anmelden und eine Steuererklärung abgeben?“ Die Antwort: Es kommt darauf an... ...und zwar darauf, ob man mit dem Blog Einnahmen erzielt und einen Gewinn anstrebt. Soviel sei vorab gesagt: wer mit seinem Blog keine Einnahmen generiert muss ebenso wenig eine Steuererklärung abgeben wie jemand, der den Blog lediglich als Hobby betreibt und dessen Ausgaben die Einnahmen auf lange Sicht übersteigen. Aber...     Weiterlesen »

Steuererklärung bringt im Durchschnitt 873 Euro Erstattung

Die Anfertigung einer Steuererklärung lohnt sich! Im Durschnitt bekommt man bei der Abgabe einer Steuererklärung fast immer Geld zurück — dieses Ergebnis bestätigt jetzt auch das Statistische Bundesamt. Häufig geben Steuerpflichtige ihre Steuererklärung(en) in die Hände von erfahrenen Spezialisten. Lohnsteuerhilfevereine und Steuerberater verfügen über das nötige Know-how um sich im Paragraphendschungel des sich ständig ändernden Steuerrechts zurechtzufinden. Den Untersuchungen...     Weiterlesen »

Zulässigkeit und Risiken bei Verträgen mit der eigenen Gesellschaft

Zur Zulässigkeit und den Risiken von Verträgen seitens Gesellschaftsorganen mit der eigenen Gesellschaft Sobald einflussreiche Organe einer Gesellschaft (z.B. Gesellschafter, Geschäftsführer, Aufsichtsratsmitglieder) mit dem eigenen Unternehmen Verträge abschließen, läuten bei jedem Finanzbeamten die Alarmglocken. Die Gestaltungspraxis derartiger vertraglicher Konstrukte hatte in der Vergangenheit häufig ein Ziel: eine verdeckte Gewinnausschüttung. Als verdeckte Gewinnausschüttung...     Weiterlesen »

10 wichtige gesetzliche Neuregelungen rund um den Jahreswechsel

Zum Jahresanfang 2015 sind einige zentrale Neuerungen in Kraft getreten und weitere stehen bereits in den Startlöchern. Nachfolgend stellen wir Ihnen die wichtigsten vor. BAföG-Reform Der Bund übernimmt die Finanzierung der Förderung nach dem Bundesbildungsförderungsgesetz (BAföG) ab dem 01.01.2015 vollständig und entlastet damit die Länder jährlich um über 1 Mrd. Euro. Ab dem Beginn des Wintersemesters 2016 erfolgt darüber hinaus eine Anhebung der Leistungen nach BAföG um allgemein...     Weiterlesen »

Steuern zurückholen? Lohnsteuerhilfeverein!

Das deutsche Steuerrecht ist eine extrem komplexe und schnelllebige Rechtsmaterie und gerade deshalb für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Mit der nötigen Fachkompetenz ergeben sich jedoch eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten, die nicht selten in einer umfangreichen Steuererstattung, der zu viel gezahlten Steuern, resultieren. Nicht jeder, der seine Steuererklärung in fremde Hände gibt, muss hierfür jedoch einen Steuerberater beauftragen — hier kommt die kostengünstigere Variante...     Weiterlesen »

Freie Mitarbeiter und die Gefahr der Scheinselbstständigkeit

Viele Unternehmen nutzen die Möglichkeit eines Engagements freier Mitarbeiter, da sie für beide Parteien einige Vorteile bietet. Sehr gefragt ist dieses Modell in der IT-Branche, aber vor allem auch bei Beratertätigkeiten (zum Beispiel Unternehmensberatung, Steuerberatung und Consulting). Was ist ein freier Mitarbeiter? Ein freier Mitarbeiter (englisch: Freelancer) ist oftmals hochqualifiziert, selbstständig tätig und steht in keinem festen Arbeitsverhältnis zu einem Arbeitgeber. Typische...     Weiterlesen »

Crowdfunding und Steuern

Das Crowdfunding erfreute sich in der jüngsten Vergangenheit stetig steigender Beliebtheit. Als nützliche Finanzspritze erstreckt sich die Schwarmfinanzierung jedoch nicht ausschließlich auf die unternehmerische Sphäre, sondern eröffnet auch Privatpersonen die Möglichkeit, Fremdkapital für diverse Ideen einzusammeln. Was ist Crowdfunding? Das Crowdfunding ist ein Finanzierungsmodell, mit dem viele Menschen zusammen ein Projekt finanzieren können. Im Gegensatz zum Crowdinvesting werden...     Weiterlesen »

Muss ich eine Steuererklärung abgeben?

Grundlagen der Steuererklärungspflicht Unabhängig davon ob man gesetzlich zur Abgabe eine Steuererklärung verpflichtet ist oder nicht, resultiert die Aufforderung zur Abgabe einer Steuererklärung durch die Finanzverwaltung gemäß § 149 Abs. 1 S. 2 AO zwingend in einer Abgabepflicht. Grundsätzlich bestimmen jedoch die Einzelsteuergesetze, wer zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist (§ 149 Abs. 1 S. 1 AO). Diese werden nachfolgend dargestellt. Einkommensteuer Der 31. Mai eines...     Weiterlesen »

Vorherige Seite