Stichwort:

Finanzamt

Fax, E-Mail oder doch Brieftaube? Zulässige Übermittlungsarten eines Einspruchs

Sie wollen gegen Ihren Steuerbescheid Einspruch einlegen und sind unsicher, welche Übermittlungsarten zulässig sind? Dann sind Sie hier richtig! Der nachfolgende Kurzartikel sollte bei dieser Frage behilflich sein. Grundsätzlich sei vorangestellt: Auch die Finanzverwaltung ist im Internetzeitalter angekommen und digitalisiert viele ihrer Abläufe zunehmend. Seit dem Urteil des Bundesfinanzhofs vom 13.05.2015 (BFH, Urteil v. 13.05.2015 — III R 26/14) ist auch der Einspruch via E-Mail höchstrichterlich...     Weiterlesen »

Fehlerhafter Steuerbescheid? Einspruch!

Kein Mensch ist fehlerfrei. Diese Weisheit macht auch um Finanzbeamte keinen Bogen, zumal es sich beim deutschen Steuerrecht um eine hochkomplexe Rechtsmaterie handelt. Statistisch gesehen sind 30% aller Steuerbescheide fehlerhaft, was sich in der Regel zum Nachteil für den betroffenen Steuerpflichtigen auswirkt. Aber was ist zu tun, wenn der eigene Steuerbescheid fehlerhaft ist? Bei fehlerhaften Bescheiden des Finanzamts kann der Steuerpflichtige Einspruch einlegen. Dieses Rechtsmittel muss...     Weiterlesen »

Muss ich eine Steuererklärung abgeben?

Grundlagen der Steuererklärungspflicht Unabhängig davon ob man gesetzlich zur Abgabe eine Steuererklärung verpflichtet ist oder nicht, resultiert die Aufforderung zur Abgabe einer Steuererklärung durch die Finanzverwaltung gemäß § 149 Abs. 1 S. 2 AO zwingend in einer Abgabepflicht. Grundsätzlich bestimmen jedoch die Einzelsteuergesetze, wer zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist (§ 149 Abs. 1 S. 1 AO). Diese werden nachfolgend dargestellt. Einkommensteuer Der 31. Mai eines...     Weiterlesen »